GENObarcamp

Das GENObarcamp ist ein innovatives Veranstaltungsformat in der Genossenschafltichen Finanzgruppe. Kommunikatoren, Innovatoren, Vorausdenker und Querdenker sind herzlich eingeladen innovative Ideen und Konzepte aus der Genossenschaftlichen Finanzgruppe im GENObarcamp vorzustellen und zu diskutieren.

Die zweitägige Veranstaltung dient vor allem dem Austausch zwischen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der gesamten Genossenschaftlichen FinanzGruppe.

Neben den Workshops und Kurzvorträgen gehört auch der Austausch an der Bar zum Event-Programm jedes GENObarcamps. Die Sessions werden vor Ort geplant. Die GENObarcamper entscheiden gemeinsam über die finalen Sessions.
Die Mitgestaltungspflicht jedes einzelnen Teilnehmers steht hier im Vordergrund.
Der Leitgedanke „mitmachen statt zuschauen“ hat oberstes Gebot!

Das zwanzigste Jubiläums-BarCamp findet am 06. Mai 2020 bis zum 08. Mai 2020 in Bühl statt.

Teilnahme & Durchführung
• Begrenzte Zahl an GFG-internen und externen Teilnehmern
              o  Zwecks Teilnahme müssen die externen Interessenten den jeweiligen Veranstalter des
                  GENObarcamps per Mail oder telefonisch kontaktieren.
• Keine Eigenwerbung für Produkte und Dienstleistungen
• Jedes Unternehmen der GFG kann sich als Veranstalter bewerben
• Die Auswahl erfolgt in der Regel während des jeweils aktuellen Barcamps
• Der Veranstalter kümmert sich ausschließlich um die reibungslose Organisation des Barcamps.

Weitere Informationen zum GENObarcamp erhalten Sie hier